www.fjd.de

Forum der FJD Information Technologies AG
Aktuelle Zeit: Mi 23 Sep, 2020 08:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 11 Jun, 2008 13:04 
Offline

Registriert: Fr 16 Mai, 2008 14:19
Beiträge: 7
Hallo,

wenn ich mit dem Formularviewer speichere, werden alle Informationen auf das xml-File geschrieben, d.h. auch die Größe der Felder, die Grafiken, etc.

gibt es da auch eine Möglichkeit NUR die eingegebenen Informationen zu speichern, z.B.:
Code:
<Feldname1>INHALT1</Feldname1>
<Feldname2>INHALT2</Feldname2>

.................etc...........

anstatt:
Code:
<TEXTFIELD fontface="Helvetica" fontsize="10" height="4.60" maxlen="199" name="Feldname1" page="0" validate1="Auslöser" valparam1="FUSS1,FUSS2" width="67.60" x="42.00" y="37.40">INHALT1</TEXTFIELD>
<TEXTFIELD fontface="Helvetica" fontsize="10" height="4.60" maxlen="199" name="Feldname2" page="0" validate1="Auslöser" valparam1="FUSS1,FUSS2" width="57.60" x="112.00" y="37.40">INHALT2</TEXTFIELD>


MfG
Gregor Richner


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 12 Jun, 2008 10:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 15 Sep, 2006 13:39
Beiträge: 105
Wohnort: München
Guten Tag Herr Richner,

das aktuelle JfpBean (Java Bean) in der Version B1-573 besitzt eine öffentliche Schnittstellenmethode, welche die XML-Inhaltsdaten direkt abspeichert.
Die Methodensignatur lautet:
public int formSaveData(String filename, boolean bOverwriteExisting);

Darüber hinaus ist die Funktion zum direkten Speichern der reinen Daten in der aktuellen JFP-Version noch nicht nutzbar.

Als 'Workaround' können die Formulardaten aber auch mittels eines Knopfes, der im Formular platziert und mit dem Validator 'ProfilSpeichernUnter' bestückt wird, abgespeichert werden.
Wenn der Anwender auf diesen Knopf klickt, muß er allerdings zuerst per Dateiauswahldialog auswählen in welche Datei die XML-Inhaltsdaten gespeichert werden sollen .

Die dabei entstehende XML-Inhaltsdatendatei könnte beispielsweise wie folgt aussehen:
Code:
<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
<cirali-data>
<anrede>Herrn</anrede>
<anrede1>Sehr geehrter Herr</anrede1>
<vorname>Peter</vorname>
<nachname>Mustermann</nachname>
<strasse>Musterstrasse 1</strasse>
<plz>1111</plz>
<ort>Entenhausen</ort>
</cirali-data>


Den Vorgang können Sie mit dem angehängten Beispielformular
leicht selber ausprobieren.( siehe Anhang 'Profildatei_Erzeugung.zip' )

Mit freundlichen Grüßen
M. Schwiesow


Dateianhänge:
Dateikommentar: Beispielformular zum Speichern der reinen Daten.
Profildatei_Erzeugung.zip [2.21 KiB]
910-mal heruntergeladen
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group Color scheme by ColorizeIt!
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de